"Coach and Concert". Ein Projekt, gefördert durch den Lions Club Frankenberg.

”Coach and Concert", durchgeführt am 25.11.2019 in der Kulturhalle Frankenberg.

Musikprojekt „Coach and Concert“. Erstmalig in 2018 durchgeführt

Mit finanzieller Unterstützung des Lions Clubs Frankenberg hat die Musikschule Frankenberg ein außergewöhnliches Musikprojekt gestartet. Das Premierenkonzert von „Coach & Concert“ findet am Freitag, 23. November 2018, um 19 Uhr in der Kulturhalle in Frankenberg statt. Erster Gastgeber ist die Edertalschule.

„Die Idee hinter ,Coach & Concert‘ ist, die musikalische Arbeit der Frankenberger Schulen durch professionelle Unterstützung der Musikschule Frankenberg zu fördern“, erläutert Markus Beil, Präsident des Frankenberger Lions Clubs. „Zum Abschluss erhalten die jungen Musiker die Gelegenheit, das Erlernte im Rahmen von Konzerten zu präsentieren.“

„Als Lions Club Frankenberg unterstützen wir dieses Projekt sehr gerne. Es ist uns ein besonderes Anliegen, möglichst vielen Schülerinnen und Schülern musikalische Förderung zu ermöglichen“, betont der Lions-Präsident. 

Das Projekt „Coach & Concert“ ist langfristig angelegt und richtet sich an alle allgemeinbildenden Frankenberger Schulen. Die Musiklehrer können bei der Musikschule Frankenberg fachliche Unterstützung für Musik-AGs der Schulen anfordern: angefangen von Instrumental-Workshops bis zu Stimmtrainings. Denn die Förderung durch die Musikschule richtet sich sowohl an Instrumentalisten wie an Chöre oder gegebenenfalls auch an choreographische Gruppen. 

„Bei den jährlich geplanten Konzerten soll dann der Begegnungscharakter im Mittelpunkt stehen“, erläutert Markus Wagener, Past Prasident des Lions Clubs und ehemaliger Leiter des Jugendsinfonieorchesters der Edertalschule. Ziel ist die langfristige Etablierung einer Konzertreihe, an der möglichst viele Frankenberger Schulen teilnehmen und deren Vorbereitung von der Musikschule um Leiterin Eva Scholze unterstützt wird.

Aufgrund der bereits bestehenden engen Verzahnung der musikalischen Arbeit der Edertalschule mit der Musikschule haben für die Premiere ausschließlich das Gymnasium und die Musikschule kooperiert. Die Startfinanzierung hat der Lions Club übernommen. 

Während des Konzerts am Freitag, 23. November, um 19 Uhr in der Kulturhalle werden verschiedene Ensembles der Edertalschule zeigen, was sie in den vergangenen Wochen mit ihren Lehrern und den Lehrkräften der Musikschule geübt haben. „Mit dem Konzert soll auch für die nächsten Projektphasen geworben werden, wenn sich hoffentlich mehrere Frankenberger Schule beteiligen“, sagt Wagener.

Beim Premierenkonzert wird kein Eintrittsgeld erhoben, es werden allerdings Spenden erbeten. Die Einnahmen werden dann für den zweiten Durchlauf des Musikprojekts im nächsten Jahr verwendet. Gastgeber der Veranstaltung in der Kulturhalle ist die Edertalschule. Die dauerhafte Trägerschaft der Konzertreihe soll bestimmt werden, sobald weitere Frankenberger Schule ihre Teilnahme erklärt haben.

Das Konzert am 23. November haben neben Musikschulleiterin Eva Scholze federführend Martin Fischer, Leiter des Jugendsinfonieorchesters, Torsten Herguth, Leiter der Bigband, sowie Matthias Müller, Fachsprecher Musik und Chorleiter der Edertalschule vorbereitet.

Lions Club unterstützt das Projekt "Coach and Concert" im Jahr 2018

Weitere Texte in Vorbereitung. Veröffentlichung in Kürze!